Türvorreiber Lukenvorreiber Scharniere Schlösser Mannlöcher Gummi Andere Produkte

Lukenvorreiber

Durch das Festziehen der Lukenvorreiber wird der Deckelrand in das Lukengummi gedrückt, wodurch die Luke wasserdicht geschlossen wird. Der Grad der Wasserdichtigkeit wird durch die Anzahl der verwendeten Lukenvorreiber, das verwendete Gummi und die Kraft, mit der die Lukenvorreiber angezogen werden, bestimmt. Ein Lukenvorreiber besteht in der Regel aus einem Augenschrauben, einem Befestigungsset und einer Korb- oder Knebelmutter.

Weitere Infos

Weitere Infos über Lukenvorreiber

Augenschrauben, Korbmuttern und Knebelmuttern sind sowohl in Messing als auch in Edelstahl lieferbar. Diese Materialien können in verschiedenen Kombinationen verwendet werden.
Augenschrauben sind in verschiedenen Abmessungen (Bolzendurchmesser und Bolzenlänge) lieferbar.
Die Befestigungssets sind in Edelstahl und Aluminium lieferbar.

Lukenvorreiber sind in zwei Ausführungen lieferbar: mit Korbmutter und mit Knebelmutter (siehe Abbildungen unten).

Lukenvorreiber mit Messingkorbmutter

Lukenvorreiber mit
Messingkorbmutter

Lukenvorreiber mit Edelstahlknebelmutter

Lukenvorreiber mit
Edelstahlknebelmutter

Befestigungsset

Befestigungsset

Zackenplatte

Zackenplatte

Die verschiedenen Ausführungen setzen sich aus einer Reihe von Einzelkomponenten zusammen, die auf unterschiedliche Weise kombiniert werden können:

  • Augenschraubenmaterial: Messing oder Edelstahl
  • Material der Korbmutter oder Knebelmutter: Messing oder Edelstahl
  • Die Verwendung von Messingteilen (Augenschrauben, Knebelmuttern oder Korbmuttern) an einer Aluminiumluke wird nicht empfohlen. Dies kann vor allem in Verbindung mit Salzwasser zu Problemen führen. Aufgrund des großen Unterschieds in der elektrochemischen Spannungsreihe zwischen Messing und Aluminium kann es zu galvanischer Korrosion kommen.
  • Teile aus Messing und Edelstahl können kombiniert werden. Es ist auch möglich, einen Messingaugenschrauben und eine Messingmutter oder einen Edelstahlbolzen und eine Mutter aus Edelstahl zu wählen. Um ein Korrodieren des Gewindes zu verhindern, werden häufig Knebel- oder Korbmuttern aus Messing in Kombination mit Augenschrauben aus Edelstahl verwendet.
  • Die einzelnen Komponenten können ganz nach Belieben zusammengestellt werden.

 
Die Qualität der Edelstahlkomponenten ist immer AISI 316 (Edelstahlblech und Profile) oder A4 ( Bolzen und Muttern).

Die meisten Komponenten sind auch einzeln lieferbar.